-lich Willkommen im bianca Online-Shop!

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns, Bianca Moden GmbH & Co. KG, Kreuzweg 70, 48607 Ochtrup (nachfolgend „Bianca“), wichtig. Wir beachten daher selbstverständlich die geltenden Datenschutzbestimmungen. Daher werden Kundeninformationen prinzipiell bei Bianca weder nach außen verkauft noch vermietet. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Im Folgenden möchten wir Sie kurz auf Art und Umfang der Datennutzung hinweisen, wobei zwischen der Abwicklung von Bestellungen und der sonstigen Nutzung unseres Internetangebotes zu unterscheiden ist:


 

I. Allgemeine Nutzung unseres Internetangebotes

1. Schutz Ihrer Daten

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet.

Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im Browser.


2. Bestands- und Nutzungsdaten allgemeiner Natur

Bei jedem Zugriff auf eine Seite aus dem Internetangebot von Bianca werden sowohl die IP-Adresse Ihres anfordernden Rechners, Ihres Internet-Service-Providers und dessen Name, Datum, Dauer und Uhrzeit des Zugriffs sowie der Name der abgerufenen Datei nebst Datenvolumen in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten werden im Internet generell bei Aufruf einer Internetseite generiert und stellen keine spezifische Datenerfassung durch Bianca dar.


3. Anonyme Nutzung

Sie können das allgemeine Informationsangebot von Bianca grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Auch wenn die erhobenen Bestands- und Nutzungsdaten möglicherweise eine Identifizierung zulassen würden, findet insoweit durch uns keine personenbezogene Datenverwertung statt. Soweit überhaupt eine weitere Nutzung dieser Daten erfolgt, geschieht dies ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder aber anonym in Form der Auswertung für statistische Zwecke und der Verbesserung des Internetangebotes.


4. Einsatz von Cookies

Mittels kleiner Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers hinterlassen werden, sogenannter Cookies, ist es einem Internetanbieter möglich, einen Nutzer als wiederholten Besucher wiederzuerkennen und sein Internetangebot kundenbedarfsgerecht anzubieten. Wir verwenden Cookies, um eine für Sie komfortable bedarfsgerechte Gestaltung unseres Angebots zu erreichen. Wir empfehlen eine Aktivierung von Cookies, da sonst die Warenkorbfunktionalität stark beeinträchtigt wird.


5. Registrierung

Bianca ermöglicht Ihnen, eine Registrierung vorzunehmen, bei der personalisierte Daten gespeichert werden. Diese umfassen Ihre persönlichen Daten, Angaben zum Bianca-Newsletter, Einwilligungserklärungen sowie eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unter Eingabe ihrer E-Mail-Adresse und des von Ihnen gewählten Passwortes Ihre Registrierungsdaten (einschl. der Angaben zu früheren Bestellungen) einzusehen und ihre persönlichen Daten abzuändern.


6. Kommunikation per E-Mail

Ungesicherte E-Mails bieten Angriffsmöglichkeiten gegen eine vertrauliche Kommunikation. Sie können möglicherweise von unbefugten Dritten eingesehen, verändert, verfälscht oder gelöscht werden und es können Kommunikationsprofile erstellt werden. Soweit Sie sich der E-Mail Kommunikation bedienen oder Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, sind Ihnen diese Risiken bekannt und Sie sind damit einverstanden, dass sich Bianca auch dieser Kommunikationsform, auch unverschlüsselt, bedient.


7. Webanalyse-Werkzeuge

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website nutzen wir die IP-Anonymisierung, d.h, Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie bei Google Analytics bzw. den Google Policies. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (das sogenannte IP-Masking) zu gewährleisten.

 

8. Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwendet bianca Moden den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.


9. Newsletter

Sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben, erhebt und verwendet Bianca Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Zuname), Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Interessen, weiterhin für die Zusendung von auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepassten unverbindlichen Informationen über Neuigkeiten, weitere Informationen zu unseren Produkten oder besondere Angebote.

Für die Zusendung des Newsletters bedient sich Bianca hierzu spezialisierter Dienstleister, an die wir die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten übermitteln. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Auftrag und auf Weisung von Bianca. Die Dienstleister werden zur Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verpflichtet.

In unserem Newsletter können wir Ihnen personalisierte Bilder (beim HTML-Newsletter) und personalisierte Links übermitteln. Mit dem Abonnement unseres Newsletters willigen Sie ein, dass beim automatischen Abruf der Bilder in Ihrem E-Mail-Programm oder durch aktives Anklicken eines Links durch uns automatisiert nachvollziehbar ist, welche Inhalte unseres Newsletters für Sie besonders interessant sind. Mit Hilfe dieser Auswertungen können wir von Ihnen lernen und Ihnen so Angebote bereitstellen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Wir verwenden derartige Auswertungen selbstverständlich ausschließlich zum Zwecke der Angebotsverbesserung.

Wünschen Sie gar keine automatisierte personalisierte Auswertung, können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie den Abmeldelink unten in dem Newsletter nutzen.


10. Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

Ihre eigenen Daten können Sie jederzeit im Bereich "Mein Konto" – unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes – einsehen und bearbeiten. Haben Sie einmal Ihr Passwort vergessen, bieten wir Ihnen den Service, ein Ersatzpasswort an Ihre angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Bitte beachten Sie: Sie sollten Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben, sich nach Nutzung immer aus Ihrem persönlichen Konto ausloggen und im Rahmen des Bestellvorganges die SSL-Verschlüsselung nutzen, wann immer Sie von uns angeboten wird.

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie uns bitte eine Nachricht an unten stehende Adresse. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

per Telefon: 02553 - 79 0 (dt. Festnetz)
per E-Mail: shop-service@bianca.de

per Brief: Bianca Moden GmbH & Co. KG
Der Datenschutzbeauftragte
Kreuzweg 70
48607 Ochtrup

Eine Löschung der erhobenen Daten erfolgt jedenfalls nach vollständiger Abwicklung des Vertragsverhältnisses.

 

11. Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

 

12. Haftungshinweis

Die Bianca Moden GmbH & Co. KG übernimmt, trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, keine Haftung für die Inhalte extrner Webseiten, auf die durch einen Link verwiesen wird. Für den Inhalt dieser externen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


 

II. Onlinebestellung Kauf von Waren

1. Datenverwendung zur Vertragsabwicklung

Bianca speichert die zur Vertragsabwicklung erforderlichen Bestell- und Zahlungsdaten (wie z.B. Name, Anschrift, Kreditkartenangaben oder Bankverbindung) sowie ggf. weitere freiwillige Angaben. Diese Angaben können Sie bequem über die vorgesehene Eingabemaske übermitteln. Diese Daten werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung erhoben und an die Vertragspartner von Bianca weitergegeben.

Bei der Eingabe Ihrer Onlinebestellung können Sie auch eine Registrierung vornehmen, bei der die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert werden.

Für die interne Auftragskontrolle speichern wir darüber hinaus die hierfür zwingend erforderlichen Daten wie Zeitpunkt der Bestellung und des Ausgangs der Lieferung an Sie.

Mit Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse versichern Sie, dass Sie Inhaber der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse sind oder aber diese berechtigt nutzen und die Zusendung unserer Informationen an diese Adresse durch den Inhaber gestattet wurde.


2. Datenverwendung

Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung sowie zur Pflege der Kundenbeziehungen und übermitteln sie in diesem Zusammenhang, soweit dies für die Vertragsabwicklung oder Rechtsverfolgung notwendig ist, auch an Dritte, z.B. Transportdienstleister oder Behörden.

Des Weiteren nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für eigene Marketingzwecke.

Im Übrigen bedarf die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefon- und/oder Mobilfunknummer und Ihrer Faxnummer zum Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung, einer gesonderten Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie elektronisch bei der Eingabe Ihrer Daten abgeben und jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung per E-Mail an:
shop-service@bianca.de widersprechen.

Ferner werden Adress- und Bestelldaten für statistische Zwecke und zur ständigen Verbesserung unseres Internetangebots erhoben und verwendet. Einen Widerspruch oder Widerruf können Sie u.a. übermitteln an:

per E-Mail: shop-service@bianca.de


3. Datenverwendung zur Bewertung des Zahlungsverhaltens

Bestimmte persönliche Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Strasse / Hausnummer, PLZ/Ort) werden genutzt, um u.a. bei den Firmen:

  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
  • Bürgel Wirtschaftsinformation GmbH &Co. KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg
  • Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden

eine Bonitätsprüfung zu veranlassen. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs.1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Ihre Bestell- und Zahlungsdaten werden zum Zwecke einer hausinternen Bewertung des Zahlungsverhaltens bei weiteren Bestellungen genutzt.


4. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Einzug offener Forderungen

Bianca verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die wir zur Entgegennahme und Abwicklung erhoben und gespeichert haben, des Weiteren zum Einzug offener Forderungen. Hiermit beauftragen wir ein Inkassounternehmen, an das wir die dazu erforderlichen Daten übermitteln und unter Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verarbeiten lassen.


5. Verwendung Ihrer personenbezogener Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen

Bianca erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren, um Ihre uns zum Beispiel über ein Kontaktformular auf der Website mitgeteilten Anregungen oder Anmerkungen bearbeiten zu können.


6. Verwendung der IP-Adresse

Zusätzlich wird bei einer Onlinebestellung die IP-Adresse des Bestellers zum Zeitpunkt der Bestellung zur Gewährleistung der Datensicherheit (d.h. zur Verhinderung von Missbrauch und zur Strafverfolgung) für die Dauer von einem Jahr gespeichert und genutzt.

10 €